Type what you are searching for:
banner image
aaa2

Breitlings Verbindung zum Radsport führt länger als 60 Jahre in die Vergangenheit. Seit den frühen fünfziger Jahren hat Breitling im Profi-Radsport bei allen renommierten Rennen die Zeit genommen: vom Giro d’Italia, Mailand-San Remo, die Tour de Lombardie, die Tour de France, die Tour de Belgique, Flèche Valonne bis zur Volta a Portugal.

Breitling

Breitling hat mit einigen wirklichen Sportlegenden gearbeitet. Einer davon war der Italiener Fausto Coppi „Il Campionissimo“. Der Weltmeister der Weltmeister gewann die Tour de France zweimal und den Giro d`Italia sogar fünf Mal. In den Jahren 1948 sowie 1952 gewann er sogar beide Jahre – dieser seltene Erfolg wird als „Grand Boucle“ bezeichnet. Breitling kooperierte aber auch mit seinem engsten Rivalen, Gino Bartali, der die Tour de France zwei Mal und den Giro fünf Mal. Nun feiert Breitling seine Rückkehr in den Profi-Radsport und kooperiert mit Q36.5. Eine bemerkenswerte Kollektion für Breitling by Q36.5 ist daraus entstanden.

banner image

 Breitling brands ™ and models are internationally registered by Breitling SA.

Stay up-to date

Subscribe to our email newsletter today, to be automatically informed about our updates, latest news, tutorials and special offers!


Our Privacy Policy

close-link
Stay up-to date

Subscribe to our email newsletter today, to be automatically informed about our updates, latest news, tutorials and special offers!


Our Privacy Policy

close-link