Type what you are searching for:

An extreme vision of the
modern cycling clothing

Der Termic Skinsuit ist ein extrem leichtes Winterequipment von geringem Volumen und großer Bewegungsfreiheit durch seine gänzlich ergonomisch vorgeformte Passform. Die Elastizität der verwendeten Textilien in vertikaler Richtung unterstützt die Pedalbewegungen. Die von uns, für diesen Einsatzzweck, entwickelten Textilien wurden gemäß dem Body Mapping Konzept intelligent eingesetzt und angeordnet und machen den Termic zu einem hermetisch isolierten, sehr funktionellen, technischen Einteiler. Der Vorteil eines Einteilers liegt in seiner hohen Funktionalität durch die ergonomische Passform und das Vermeiden von Wärmeverlust durch die Kombination von Jacke und langer Hose.

pre-shaped-fit-00

Pre-shaped Fit

Ist unsere Q36.5 Passform. Die Kleidungsstücke sind perfekt auf die während der Fahrt eingenommene ergonomische Haltung des Athleten angepasst. Vorgeformte (Pre-Shape Fit) Kleidungsstücke sehen auf einem Bügel aufgehängt, stets so aus, als ob sie gerade beim Fahren getragen werden.
Der Fahrer kann – während er in aufrechter Position steht – ein leichtes Ziehen oder kleine Falten im Kleidungsstück spüren.
Diese Merkmale werden jedoch in der Fahr-Position verschwinden – ein hohes Maß an Tragekomfort, Aerodynamik und größte Bewegungsfreiheit sind garantiert.

silver-thread

Silver Thread

In den vergangenen vier Jahrzehnten bestanden Radhosen ausschließlich aus gestrickten elastischen Stoffen. Im Jahr 2013 brachen wir mit dieser bewährten Tradition und präsentierten mit unserer Radhose Salopette L1 ein neues Material: ein dicht GEWEBTES TEXTIL, das nun Einzug in die Sparte der hoch-technischen Radhosen hielt. Drei Jahre später haben wir es weiter verbessert und einen Silberfaden in das Material eingewebt, der in zwei verschiedenen Bereichen der “il dottore” zum Einsatz kommt. Das Textil im Bereich der Oberschenkel als auch im Bereich rund um den Gluteus, unseren größten Muskel, wurde mit dem Silberfaden veredelt. In diesem Fall dient er jedoch weniger der Weiterleitung der Körperwärme, sondern vielmehr schützen seine anti-elektrostatischen Eigenschaften die Oberschenkelmuskulatur vor elektrostatischen und magnetischen Störungen. So kann die aktive Muskulatur störungsfreier und leistungsfähiger arbeiten.

vectorial-elasticity

Vectorial Elasticity

Als Erweiterung des ergogenischen Schnittführungskonzepts bezieht sich die vektorielle Dehnbarkeit besonders auf die geschickte Anordnung der Stoffbahnen.
Die ergogenischen Eigenschaften des Stoffes – Modulstärke, Dehnbarkeit und Formstabilität – sind exakt auf die Pedaltritte ausgerichtet.
Dieses strategische Design-Merkmal wird dem aufmerksamen Fahrer beim Tragen der „Salopette L1 Essential“ und beim Tritt in die Pedale bewusst werden.
Diese erzielt durch den Vektor der Schussrichtung eine Verfestigung der Fasern. Das begünstigt durch die Pumpwirkung auf die Muskulatur den Blutkreislauf während sich das Körperbewusstsein aufgrund der Tatsache, dass sich das Material wie eine zweite Haut anfühlt, verbessert.
Im Bezug auf den Tretzyklus führt diese Körperwahrnehmung zu einer Verbesserung des „Runden Tritts“ und erleichtert die Einhaltung der optimalen Trittfrequenz.

Materials

39

Polyamide 6.6

30

Polyester

30

Elastane

1

Silver

Weight
485g

Gender
Men

When
Body Temperature Stability Guarantee = Above0 0°C

Versatily rating
High – can be used for the full range of winter temperatures, depending on layering options

Made in Italy

jetzt kaufen

Related product

Stay up-to date

Subscribe to our email newsletter today, to be automatically informed about our updates, latest news, tutorials and special offers!


Our Privacy Policy

close-link
Stay up-to date

Subscribe to our email newsletter today, to be automatically informed about our updates, latest news, tutorials and special offers!


Our Privacy Policy

close-link